Ab in den Harz!!!

Endlich darf man wieder mit dem Wohnmobil reisen. Der Stellplatz Altenau/Harz hatte uns gefragt ob wir unser gebuchtes Osterwochenende an Pfingsten nachholen möchten. Na klaro, das ist doch super , ab in den Harz.

Donnerstags trafen wir uns, wie immer in unserem Lieblingslokal auf halber Strecke, im Felsenkeller in Lauenau. Lecker selbstgerautes Bier und leckeres Essen. Top!!!

Felsenkeller Lauenau

Freitag Morgen fuhren wir weiter  in den schönen Harz , nach Altenau. Dort standen wir bei Willem und Monique am alten Bahnhof Altenau auf dem Stellplatz. Der Stellplatz ist mitten in der Natur und Wunderschön gelegen. Ab dort fuhr damals ein Zug quer durch den Oberharz und jetzt ist es ein Bahnradweg.  Sowas fahren wir besonders gerne. Toll das man direkt vom  Womo Platz auf die Strecke kommt 🥰

Stellplatz Altenau
Bahnradweg

Von Altenau nach Clausthal und zurück , sind wir geradelt .Sehr spannend und so nah an der Natur. Am nächsten Morgen sind wir direkt zur Okertalsperre geradelt und drum herum. Der Windbeutel König war überlaufen,  so fuhren wir weiter.

Okertalsperre

Nachmittags gab es noch eine Runde durch den Wald , mit tollen Aussichten und schönen Caches.

Im Wald

So ein schönes Wochenende,  trotz Corona Regeln hat es uns viel Spaß gemacht.

LG an Radelmichel,  Ni-Ti und 00M, bis bald im Wald !

Qmj+Cd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s