Dexter Teil 4 und ab an die Mosel zum Weinfest

Endlich wieder Urlaub und ab mit Emma zum Geocachen und Fahrrad fahren. Unser erstes Ziel war natürlich Staubfingerland. Es stand Dexter Teil 4 bei  Geocachen an.

Unsere Termin war Donnerstag Morgen um 7 Uhr. Ich glaube als Nachtcache ist es noch gruseliger und besser. Am Mittwoch kamen wir in der Nähe des Caches an und übernachteten auf einen Parkplatz am Spotplatz. Donnerstag Morgen überpünktlich ging es zum Geocache. Tja ich will ja nicht spoilern, aber die Dimensionen des Teil 4 sind großartig. Wenn man bedenkt wieviel Arbeit in so etwas steckt und überhaupt die Gesamtkosten ….. Staubfinger du must total verrückt sein 🙂 Mit etwas Abstand betrachtet ist es ein super Mega mäßiger Cache. Vor Ort selbst hatten wir große Probleme vorwärts zu kommen und alles ab zu arbeiten. Aber dennoch war die Story spannend und die Deko vor Ort der Hammer. Am besten mal selber ein Termin machen und schön nach der Reihe alles suchen , 🙂 . Dann klappts auch mit dem Opfer. Das war eben ein echter Dexter.

Nachdem Cache haben wir uns auf dem Weg zur Mosel gemacht. Letztes Jahr konnten wir leider nicht zum Weinfest in Ürzig bleiben und deshalb wollten wir das dieses Jahr nachholen. Auf nach Ürzig !!!  Auf dem Stellplatz sind offiziell 30 Stellplätze. Die waren am Donnerstag schon belegt und der Platzwart eröffnete die anderen Wiesen an der Mosel. So gab es keinen Strom, und pro Nacht kostete der Stellplatz 8 Euro. Am Samstag Morgen standen dann 118 Wohnmobile in Ürzig an der Mosel :-))).

Ürzig ist ein uriger Ort, dort gibt es nix außer Wein 🙂 Das Straßenfest war ehr schön und der Wein und das Essen an den Ständen war super lecker. Das können wir nächstes Jahr gerne wiederholen und wieder zur Mosel fahren. Am Samstag haben wir noch ein Stück Maare Mosel Radweg gefahren. Von Bernkastel Kues nach Wittlich. Auf dem direkten Rückweg von Wittlich sind wir auf den Moselsteig abgebogen um nicht an der Hauptstraße entlang zu fahren. Und Bääääm falsch abgebogen , geile Aussicht :-)o.

Ohne Worte standen wir auf einmal oberhalb der Weinberge und schauten in das Moseltal, wow wunderschön.

IMG_0387IMG_038920190913_16165320190913_150729

Krass einfach schön an der Mosel, das sollten wir einfach nächstes Jahr wieder einplanen. So ab geht’s nach Hause alles für das Grill und Chill Event im Garten vorzubereiten. Viele Grüße an 00M und Radelmichel, bis bald im Garten.

Bis bald im Wald oder an der Mosel 🙂

QMJ+CD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s