Outdoordusche :-)

Unsere Emma ist doch ein wenig klein , wenn es um das Duschen geht.

Gerade letztes Jahr als es soooo heiß war , haben wir uns eine Lösung überlegt und ein wenig optimiert über die Saison. Am besten wollten wir Draußen duschen, und viel Platz sollte auch da sein und so hat sich mein Mann eine Lösung überlegt. Eine Holzlatte über die Hecktüren ein Haken , ein Wasserkanister, ein Miniduschkopf …….. bei Kälte kann man super 1 Liter Wasser im Wasserkessel aufkochen und den Rest mit kaltem Wasser auffüllen, dann bekommt man eine Wohlfühltemperatur beim Wasser. Für uns eine ideale Lösung. Man kann durch das Fahrzeug in die Dusche gehen und von außen kann niemand reinsehen. Die grüne Abdeckplane ist mit Magneten festgemacht und eine Matte unter die Füße , so ist es jetzt passend für uns 🙂

 

20190421_075150

 

Bis bald im Wald

QMJ+CD

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s